Über uns

Der ambulante Pflegedienst Lotus existiert seit dem Herbst 2005 in Berlin und war bis zum 31.07.2012 die einzige Pflegestation innerhalb Berlins, die von der Inhaberin eröffnet wurde. Am 01.08.2012 wurde der Pflegedienst Lotusblüte gegründet und eröffnet, welcher ausschließlich Leistungen nach SGB V erbrachte.

Am 01. März 2013 waren die Voraussetzungen zur Zusammenlegung beider Pflegedienste erfüllt.

Um den spezifischen Ansprüchen der hauptsächlich russisch sprechenden Patienten mit ihren jeweiligen Krankheitsbildern zu entsprechen, erscheint uns dabei eine besondere Auswahl an zweisprachigem Pflegepersonal sowie deren Aus- und Fortbildung unerlässlich. Hierbei soll der Fokus nicht allein auf die Besonderheiten der Grund- und Behandlungspflege gerichtet sein, sondern in gleichem Maße auf die kulturellen Gegebenheiten und die psychosoziale Situation der größtenteils aus der ehemaligen Sowjetunion stammenden Patienten.
Dazu gehören neben den üblichen Leistungen wie BZ- und RR-Kontrollen, im weiteren die Durchführung individueller Behandlungspflegen nach ärztlicher Anordnung und die Versorgung nach den Leistungen der Pflegeversicherung sowie nach dem 12. Sozialgesetzbuch.

Anfang Juli 2014 eröffnete die Inhaberin eine Betreute Wohngemeinschaft in Berlin / Spandau, wunderschön an der Havel gelegen.